15.5.2019 – Weltneuheit: den kompletten Warenbestand in einem RTW
in 45 Sekunden erfassen!

Auf der RETTMobil 2019 stellt Otto-ID Solutions, Gewinner des Frankfurter Gründerpreis 2019, eine Weltneuheit vor: Erstmals ist es möglich, den kompletten Bestand an Verbrauchs- und Ausrüstungsgegenständen eines RTW, mit einem Scan innerhalb von 45 Sekunden zu erfassen.

In einer engen Kooperation zwischen Otto-ID Solutions, BINZ GmbH und Witcotech UG wurde ein RTW mit RFID Lesegeräten so ausgestattet, dass alle Gegenstände innerhalb des RTW mit einer Genauigkeit von 95% innerhalb von 45 Sekunden erfasst und gescannt werden können.

 

13.5.2019 -Otto ID Solutions gewinnt den Frankfurter Gründerpreis 2019

„Am Montagabend hat Wirtschaftsdezernent und Stadtrat Markus Frank bei der feierlichen Preisverleihung im Kaisersaal des Römers die Preisträger des Frankfurter Gründerpreises 2019 verkündet.

Mit dem 1. Preis des Frankfurter Gründerpreises 2019 wurde das Unternehmen Otto ID Solutions ausgezeichnet. „Otto ID Solutions steht für Prozessoptimierung und eine deutliche Reduzierung des Verwaltungsaufwands für den Rettungsdienst, beim Feuerwehreinsatz oder in Krankenhäusern – Bereiche, in dem jede Sekunde zur Rettung von Menschenleben zählt“, zeigt sich Stadtrat Markus Frank beeindruckt.“

Quelle: Original Presseinfo der Stadt Frankfurt

 

Fotomaterial

Alle Fotos sind frei einsetzbar: (c) Karsten Otto
Fotos bitte mit „speichern unter“ herunterladen.